StartImpressumDatenschutzSitemap

Start der dbs-Postgraduierung Stimmstörungen

Dienstag, 14. März 2017, 09:18 Uhr, Alter: 159 Tage

Endlich war es soweit: Am 11. und 12. März 2017 fand das erste Seminar der dbs-Postgraduierung Stimmstörungen statt. Der Premieren-Jahrgang traf sich dazu in den Seminarräumen der Klinischen Sprechwissenschaft (Universität Halle-Wittenberg). Wir danken dem Studiengang und der Universität sehr herzlich für die organisatorische Unterstützung!

 

Die Teilnehmerinnen der dbs-Postgraduierung haben schon vor einigen Wochen mit ihrer Vorbereitung begonnen: Das Konzept sieht vor, dass sie vor und nach den Präsenzseminaren vielfältige Aufgaben des Selbststudiums erbringen, damit die erforderlichen ECTS-Punkte vergeben werden können. Das Dozententeam hatte sich deshalb im Vorfeld mehrfach getroffen, um die Themenabfolge zu koordinieren. Der Umfang der Studienleistungen und das abgestimmte Gesamtkonzept machen den Unterschied zu einer individuellen Zusammenstellung von Fortbildungsveranstaltungen aus. Die dbs-Postgraduierung ist daher die einzige Weiterqualifizierung, die als gleichwertig zu Studieninhalten anerkannt wird und zu einer Erweiterung der Kassenzulassung führt.

 

Das erste Präsenzseminar wurde von Steffen Glückselig (Klinischer Sprechwissenschaftler, hsg Bochum, im Foto rechts) durchgeführt. Außerdem wurden die Teilnehmerinnen vor Ort von Prof. Dr. Susanne Voigt-Zimmermann begrüßt, die als Studiengangsverantwortliche fungiert. Dr. Claudia Iven, Stellvertretende dbs-Vorsitzende, stand darüber hinaus telefonisch für alle organisatorischen Fragen zur Verfügung. Die Teilnehmerinnen haben das erste Präsenzwochenende als sehr ergiebig, lernintensiv und zufriedenstellend beschrieben.

 

Möchten Sie im nächsten Jahr an der dbs-Postgraduierung teilnehmen? Sie finden alle Informationen unter www.dbs-ev.de/postgraduierung/ und können sich bereits jetzt in die Mailingliste für InteressentInnen eintragen lassen. Dazu senden Sie bitte eine E-Mail mit dem Betreff „dbs-Postgraduierung Stimmstörungen“ und Ihrer Adresse an hoell@dbs-ev.de.

Suchen

dbs-Geschäftsstelle:

Zentrale: 02841-998191-0

Fortbildungen: 02841-998191-20

Fax: 02841-998191-30

E-Mail info@dbs-ev.de
----------------------------------------------

dbs-Hotline für Mitglieder:

Dienstag, 16.00-19.00 Uhr und

Donnerstag, 10.00-12.30 Uhr

02841-998191-0

Aktuelle Termine

Alle Termine im Überblick

Mitgliederbereich

Exklusiv für dbs-Mitglieder:
Aktuelle Informationen, Verträge, Preisvereinbarungen, Servicepapiere etc. Bitte melden Sie sich an!