ImpressumDatenschutzSitemapStart

Aufatmen in Baden-Württemberg

Montag, 22. Mrz 2021, 09:52 Uhr, Alter: 25 Tage

Corona-Verordnung wurde geändert. Die Änderungen treten am 22. März 2021 in Kraft.

Liebe Mitglieder, 

 

die bisherige Corona-Verordnung Baden-Württemberg hatte für viel Unruhe gesorgt, da ein Schnelltest gefordert war, wenn der Patient die Mund-Nasen-Bedeckung nicht oder nicht dauerhaft tragen konnte, Schnelltests aber nicht zur Verfügung standen.

 

Mit der seit heute geltenden Neufassung der Corona-Verordnung in Baden-Württemberg ist nun klargestellt:

 

In der Physio- und Ergotherapie, Logopädie und Podologie sowie medizinische Fußpflege ist kein Schnelltest mehr erforderlich, wenn bei der Behandlung keine Maske getragen werden kann.

 

Quelle:

Aktuelle Corona-Verordnung der Landesregierung: Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg (baden-wuerttemberg.de)

Suchen

dbs-Geschäftsstelle:

Zentrale: 02841-998191-0

Fortbildungen: 02841-998191-2

Fax: 02841-998191-3

E-Mail: info@dbs-ev.de
----------------------------------------------

dbs-Hotline für Mitglieder:

Dienstag, 16.00-19.00 Uhr und

Donnerstag, 10.00-12.30 Uhr

02841-998191-0

Praxis - Beruf - Verband

Mitgliederbereich

Exklusiv für dbs-Mitglieder:
Aktuelle Informationen, Verträge, Preisvereinbarungen, Servicepapiere etc. Bitte melden Sie sich an!