StartImpressumDatenschutzSitemap

Archiv der Meldungen des dbs

Sie befinden sich im Archiv des dbs. Meldungen ab April 2010 finden sie auf den folgenden Seiten.

Um Meldungen, die vor April 2010 erschienen sind, zu lesen nutzen Sie bitte den Link Archiv bis 2010.

9. Forschungssymposium dbl/dbs

(16.12.2019) Forschungswege: Neues aus der Logopädie/Sprachtherapie Unter diesem Titel findet am 7. März 2020 an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg das neunte Forschungssymposium des dbl und des dbs statt. Das...mehr...

Hochschule für Gesundheit (hsg): Weiterbildungsangebote für Berufstätige starten im Herbst 2020

(10.12.2019) Ab dem Wintersemester 2020/2021 wird die Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum) die beiden weiterbildenden Master-Studiengänge ‚Advanced Nursing Practice’ (ANP) und ‘Evidenzbasierte Logopädie’ (EviLog) anbieten. Studierende des...mehr...

WAT-Gutachten: Ergebnisse Mitte Februar erwartet

(04.12.2019) Der Erhebungszeitraum der Wirtschaftlichkeitsanalyse ambulanter Therapiepraxen (WAT-Gutachten) ist abgeschlossen – nun müssen die zahlreichen Datensätze vom Institut für Gesundheitsökonomik (IfG) analysiert und ausgewertet...mehr...

Bundestag beschließt Masernschutzgesetz

(04.12.2019) dbs erhält aktuelle Stellungnahme des Bundesministeriums für Gesundheit zur Impflicht der Sprachtherapeuten/Logopäden. Im November hat der Bundestag das Masernschutzgesetz beschlossen. Das Masernschutzgesetz sieht vor, dass...mehr...

Verhandlungsauftakt zwischen dem GKV-Spitzenverband (GKV-SV) und den maßgeblichen Heilmittelverbänden in Berlin

(03.12.2019) Am 18.11.2019 hat die erste Verhandlungsrunde für den dbs in Berlin begonnen. Viele weitere Termine werden in den nächsten Monaten folgen. Laut gemeinsamer Terminplanung mit den Kassen steht zunächst der neue Rahmenvertrag...mehr...

13. Herbsttreffen Patholinguistik

(03.12.2019) Nur ein Wort? Diagnostik und Therapie von Wortabrufstörungen bei Kindern und Erwachsenen „Nur ein Wort?“ lockte am 16. November 2019 bereits zum 13. Mal SprachtherapeutInnen und Angehörige angrenzender Disziplinen zum...mehr...

Eröffnungsveranstaltung der Ausstellung „Was Sprachtherapie kann" im Rahmen der „Kleine Fächer-Wochen Sprechwissenschaft" am 08. November 2019

(25.11.2019) Ein angeregtes Gemurmel ertönte am Freitagabend aus der zweiten Etage des Hallenser Rathauses. Grund dafür war die erste von insgesamt vier Auftaktveranstaltungen der „Kleine Fächer-Wochen Sprechwissenschaft": die Eröffnung...mehr...

WAT-Gutachten

(14.11.2019) Liebe Praxisinhaberinnen, liebe Praxisinhaber, haben Sie sich schon an der „Wirtschaftlichkeitsanalyse ambulanter Therapiepraxen“ (WAT-Gutachten) beteiligt? Bis zum 17.11.2019 haben Sie noch die Möglichkeit an dieser für Ihre...mehr...

2. Kölner Praxistag

(11.11.2019) Am Samstag, den 09.11.2019, lud die Abteilung Sprachtherapie der Universität zu Köln ihre (dbs-) Partnerpraxen zum 2. Kölner Praxistag ein, zu dem sich rund 70 Teilnehmer einfanden. Die Mitarbeiter der beiden Lehrstühle hatten...mehr...

Der dbs trauert um Nicola Schultheis

(04.11.2019) Der dbs trauert um Nicola Schultheis 06.12.1959 – 12.10.2019 Liebe dbs-Mitglieder, liebe Kolleginnen und Kollegen,    mit großer Bestürzung haben wir erfahren, dass unsere langjährige, sehr geschätzte Kollegin...mehr...

Suchen

dbs-Geschäftsstelle:

Zentrale: 02841-998191-0

Fortbildungen: 02841-998191-2

Fax: 02841-998191-3

E-Mail info@dbs-ev.de
----------------------------------------------

dbs-Hotline für Mitglieder:

Dienstag, 16.00-19.00 Uhr und

Donnerstag, 10.00-12.30 Uhr

02841-998191-0

Praxis - Beruf - Verband

Mitgliederbereich

Exklusiv für dbs-Mitglieder:
Aktuelle Informationen, Verträge, Preisvereinbarungen, Servicepapiere etc. Bitte melden Sie sich an!