StartImpressumDatenschutzSitemap

22. Wissenschaftliches Symposium des dbs

Perspektiven auf Beeinträchtigungen der Schriftsprache

  

19. und 20. Februar 2021 - Universität Potsdam

  

Das 22. dbs-Symposium befasst sich mit Beeinträchtigungen der Schriftsprache. Aus verschiedensten Perspektiven werden diese in den Blick genommen, wobei es um Diagnostik und Therapie sowohl bei entwicklungsbedingten als auch bei erworbenen Beeinträchtigungen geht.

 

In ihren Vorträgen werden die Referent*innen Einblicke in ihre aktuellen Forschungsergebnisse zum Schwerpunktthema geben sowie Transfermöglichkeiten für den therapeutischen Alltag aufzeigen.

 

Sie möchten selbst zum Programm beitragen?
Das nächste dbs-Symposium bietet Interessierten erstmals Gelegenheit, neben Postern auch Forschungsarbeiten, Entwicklungsvorhaben oder Praxiserfahrungen in Vortrags- oder Workshopform vorzustellen! Lesen Sie hier den Aufruf zur Beitragseinreichung (Call) oder laden Sie sich den Aufruf als pdf-Datei herunter..
Bewerben Sie sich mit einem Abstract Ihres Beitrages auf unserer Abstract-Einreichungsseite hier.

 

Den Beginn des Symposiums bilden in gewohnter Art und Weise verschiedene Workshops, um Praxis-Wissen zu unterschiedlichen Themen vertiefen. Darüber hinaus werden Poster mit aktuellen Ergebnissen aus Therapie und Forschung, aber auch mit geplanten Projekten oder Praxiserfahrungen präsentiert. Kommen Sie doch in den Kaffeepausen mit den Autor*innen persönlich ins Gespräch!

 

Einen sehr guten Einblick in die Forschungsaktivitäten des wissenschaftlichen Nachwuchses bietet auch die Verleihung des dbs-Förderpreises 2021. Die Preisträger*innen stellen ihre Studienergebnisse kurz vor und treten gern mit dem Publikum in Austausch.

 

Als Teil des Programms bietet das Symposium allen dbs-Mitgliedern ebenfalls wieder die Möglichkeit, sich mit Ihrer Arbeitnehmer*innen-, Praxisinhaber*innen- oder Doktorand*innenvertretung auszutauschen. Abgerundet wird das Programm am Freitag mit dem Begrüßungsabend.

 

Zu diesem abwechslungsreichen Programm laden wir Sie schon jetzt herzlich nach Potsdam ein!

Suchen

dbs-Geschäftsstelle:

Zentrale: 02841-998191-0

Fortbildungen: 02841-998191-2

Fax: 02841-998191-3

E-Mail info@dbs-ev.de
----------------------------------------------

dbs-Hotline für Mitglieder:

Dienstag, 16.00-19.00 Uhr und

Donnerstag, 10.00-12.30 Uhr

02841-998191-0

Praxis - Beruf - Verband

Mitgliederbereich

Exklusiv für dbs-Mitglieder:
Aktuelle Informationen, Verträge, Preisvereinbarungen, Servicepapiere etc. Bitte melden Sie sich an!