StartImpressumDatenschutzSitemap

47. Kongress Stottern & Selbsthilfe

25.09.2020

47. Kongress Stottern & Selbsthilfe

„Komma bei uns bei!"

Vom 25. bis 27. September 2020 findet in Dortmund der 47. Kongress Stottern & Selbsthilfe statt. Im sympathisch-geselligem Stil des Ruhrgebiets motiviert das Kongressmotto „Komma bei uns bei!" stotternde und nicht stotternde Menschen zur Teilnahme.

 

Traditionell wird der Kongress autark von der Mitgliedschaft und vollständig im Ehrenamt gestaltet. Organisator des jährlichen Highlights der Selbsthilfe stotternder Menschen ist in 2020 die Gruppe Stottern & Selbsthilfe Dortmund, in der besonders junge Stotternde aktiv sind. Gut 250 Betroffene, Angehörige, Fachleute und Interessierte werden zu der Veranstaltung in der Jugendherberge Dortmund erwartet. Das vollständige Programm wird spätestens ab Mai unter www.stottern-der-kongress.de veröffentlicht, zugleich beginnt dann die Anmeldung.

 

Die Bundesvereinigung Stottern & Selbsthilfe e.V. (BVSS) ist die Interessenvertretung stotternder Menschen in Deutschland. Als Verein betreibt sie die einzige bundesweite, unabhängige Informations- und Beratungsstelle Stottern. Zur BVSS gehören sieben Landesver-bände sowie rund 90 Stotterer-Selbsthilfegruppen.

Ansprechpartnerin

Suchen

dbs-Geschäftsstelle:

Zentrale: 02841-998191-0

Fortbildungen: 02841-998191-2

Fax: 02841-998191-3

E-Mail info@dbs-ev.de
----------------------------------------------

dbs-Hotline für Mitglieder:

Dienstag, 16.00-19.00 Uhr und

Donnerstag, 10.00-12.30 Uhr

02841-998191-0

Praxis - Beruf - Verband

Mitgliederbereich

Exklusiv für dbs-Mitglieder:
Aktuelle Informationen, Verträge, Preisvereinbarungen, Servicepapiere etc. Bitte melden Sie sich an!