StartImpressumDatenschutzSitemap

Termine

Ausstellungseröffnung "Was Sprachtherapie kann" im Landtag Sachsen-Anhalt

16.01.2018 um 13:00 Uhr

Ausstellungseröffnung am 16.01.2018 -13 Uhr: "Kunst kommt in die Gänge" - die SPD-Landtagsfraktion Sachsen-Anhalt präsentiert "Was Sprachtherapie kann"

 

Im Rahmen unserer Reihe „Kunst kommt in die Gänge“ präsentieren wir vom 16. Januar bis 27. März 2018 die Ausstellung „Was Sprachtherapie kann“ des dbs, Deutscher Bundesverband für akademische Sprachtherapie und Logopädie - dbs. Gezeigt werden Fotografien der Hallenser Fotografin Ricarda Braun.

Die einfühlsamen und ausdrucksstarken Porträts lenken den Blick auf das Schicksal von Menschen mit Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen. Die Geschichten der Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen berühren und lassen den Besucher erstaunt feststellen, was Sprachtherapie eigentlich ist. Manche Bilder zeigen, was passiert, wenn die nötige sprachtherapeutische Unterstützung nicht oder erst sehr spät zum Einsatz kommt. Vor allem aber führen die Bilder vor Augen, was durch eine individuelle zugeschnittene Sprachtherapie erreicht werden kann.

6. Symposium Evidenzbasierte Logopädie, hsg Bochum

27.01.2018 um 09:00 Uhr

6. Symposium Evidenzbasierte Logopädie

27. Januar 2018 -von 09.00-16.30 Uhr 

Kongresszentrum an der hsg in Bochum

 

Thema:  

Evidenzbasierte Logopädie im Kontext von Neuro- und Sozialpädiatrie

 

Spannende Vorträge zu den Themen: 

  • Kinder mit Epilepsie
  • Pädysphagie
  • Kindliche Aphasie
  • Frühkindliche Hirnschädigung
  • Unterstützte Kommunikation

        

Kosten:

  • Studierende & Alumni der hsg oder Studierende der TU Dortmund sowie Kooperationspartner des Studienbereichs Logopädie der hsg: Teilnahme kostenlos
  • Studierende anderer Hochschulen: Teilnahmebeitrag 15,- €
  • Andere Teilnehmer: Teilnahmebeitrag 35,- €

  

Fortbildungspunkte: Für die Veranstaltung werden fünf Fortbildungspunkte nach § 125 SGB V vergeben.

 

Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz! Anmeldeschluss: 05. Januar 2018

Detaillierte Programminformationen und Anmeldung unter:    

http://hs-gesundheit.de/to/logosymposium

 

  

19. Wissenschaftliches Symposium des dbs

23.02.2018

19. Wissenschaftliches Symposium des dbs

 

Von der Forschung in die Praxis

Neue Diagnostik- und Therapieansätze bei neurologischen und entwicklungsbedingten Sprachstörungen    

 

23. und 24. Februar 2018 -  Universität Potsdam   

 

Das 19. dbs-Symposium widmet sich neuen Diagnostik- und Therapieansätzen aus den Bereichen der neurologischen Sprachstörungen sowie Sprachentwicklungsstörungen. Damit soll eine Brücke zwischen den Ergebnissen der Forschung und deren Anwendung in der Praxis geschlagen werden. 

 

Alle Informationen finden Sie hier.

8. Jahrestagung der Deutschen interdisziplinären Gesellschaft für Dysphagie

15.03.2018

8. Jahrestagung der Deutschen interdisziplinären Gesellschaft für Dysphagie

 

15.-17. März 2018

Westin Grand Hotel München    

 

Alle Informationen finden Sie unter:

http://dg-dysphagie.de/jahrestagung.html

I. Münchner Fachtag der Sprachheilpädagogik und Sprachtherapie

28.04.2018 um 09:30 Uhr

 I. Münchner Fachtag

der Sprachheilpädagogik und Sprachtherapie

am 28. April 2018, 9.30 – 17.00 Uhr an der LMU München (Leopoldstraße 13, 2U01) 

Kinder mit sekundären Sprachentwicklungsstörungen in Therapie und Unterricht  

 

Die Veranstaltung richtet sich an SprachtherapeutInnen und FörderschullehrerInnen (insbesondere Förderschwerpunkt Sprache, geistige sowie körperlich-motorische Entwicklung) an Förderzentren und inklusiven Unterrichtsorten. Im Fokus stehen Therapie und Unterricht von Kindern mit Sprachentwicklungsstörungen infolge von Primärbeeinträchtigungen. Vorträge und Workshops sollen aufzeigen, mit welchem Methodenspektrum den Sprachentwicklungsstörungen betroffener Kinder im Kontext von Therapie und Schule begegnet werden kann.

 

Das vollständige Programm findet sich unter http://www.edu.lmu.de/shp/aktuelles/index.html

 

Unkostenbeitrag:

60,- € (ReferendarInnen und Studierende gegen Vorlage eines Ausweises: 30,- €)

 

Anmeldung per e-mail an: sekretariat.sprachheilpaedagogik@edu.lmu.de

Weitere Informationen, Programm und Abstracts finden Sie hier.

XXXI. Workshop Klinische Linguistik, Bochum - Call for Abstracts

03.05.2018

XXXI. Workshop Klinische Linguistik

Call for Abstracts

03.-05.05.2018

BG-Universitätsklinikum Bergmannsheil, Bochum

 

Seinen 31. Workshop veranstaltet der Bundesverband Klinische Linguistik e.V. 2018 in Bochum.

Der BKL lädt Verbandsmitglieder und Interessierte aus allen sprachtherapeutischen und angrenzenden Disziplinen ein, aktuelle Beiträge zu allen Themen der Klinischen Linguistik und assoziierter Fachgebiete zu präsentieren. Neben aktuellen Forschungsfragen und neuen Erkenntnissen zu den Grundlagen des Fachs sind Beiträge aus der sprachtherapeutischen Praxis ausdrücklich erwünscht. Erbeten werden Vorträge/Falldarstellungen (20 Minuten) sowie Poster, die aktuelle Fragestellungen zur Diskussion stellen oder Ergebnisse langjähriger Erfahrung präsentieren.

 

Der BKL vergibt an maximal sechs Studierende / Doktoranden Förderungen für den Workshop Klinische Linguistik 2018. Die Förderung umfasst 75 % der entstehenden Reisekosten bis zu einem Höchstbetrag von 300,- € p.P. Bitte reichen Sie zusammen mit Ihrem Abstract einen formlosen Antrag auf Reisekostenförderung unter Angabe der geschätzten Kosten ein.

 

Das einzureichende Abstract (deutsch oder englisch) von etwa einer Seite soll folgende Informationen enthalten:

  • Titel des Beitrags
  • Art des Beitrags: Poster / Vortrag
  • Name und Anschrift des/der Vortragenden
  • Thema und Ziel der Arbeit
  • Methodik
  • Ergebnisse und Ausblick
  • Literaturangaben (max. 5)

 

Deadline der Einreichung ist der 14.01.2018.

 

Beiträge sind einzureichen bei

Sarah Ebert, Bundesverband Klinische Linguistik e.V.

 sarah.ebert@bkl-ev.de

Suchen

dbs-Geschäftsstelle:

Zentrale: 02841-998191-0

Fortbildungen: 02841-998191-20

Fax: 02841-998191-30

E-Mail info@dbs-ev.de
----------------------------------------------

dbs-Hotline für Mitglieder:

Dienstag, 16.00-19.00 Uhr und

Donnerstag, 10.00-12.30 Uhr

02841-998191-0

Aktuelle Termine

Alle Termine im Überblick

Mitgliederbereich

Exklusiv für dbs-Mitglieder:
Aktuelle Informationen, Verträge, Preisvereinbarungen, Servicepapiere etc. Bitte melden Sie sich an!