StartImpressumDatenschutzSitemap

Aktuelle Informationen der dbs-Vertreter (Land/Region/Projekte)

Fortbildung der Regionalgruppe Sachsen/Thüringen

Am 02.11.2019 fand das Treffen der dbs-Regionalgruppe Sachsen/Thüringen statt, diesmal in Verbindung mit einer einführenden Fortbildung zum Marte Meo-Konzept nach Maria Aarts.

 

Die Referentin Angelika Beger (u.a. Dipl. Sozialpädagogin und Marte Meo Therapeutin) erläuterte uns zunächst dieses innovative, videobasierte Interventionsmodell, welches in allen psychosozialen, pädagogischen oder therapeutischen Feldern Anwendung finden kann, in denen es um die Unterstützung und Begleitung von Entwicklungs- und Lernprozessen geht. So kann diese Methode sehr hilfreich sein bei der Therapie von Kindern und erwachsenen Menschen mit Entwicklungsproblemen oder Verhaltensauffälligkeiten, wie sie auch oftmals in unserem therapeutischen Alltag auftreten.

Im praktischen Teil wurden wir intensiv einbezogen. Eigene Therapiesituationen wurden lösungsorientiert besprochen. Eine Videoaufnahme einer Therapiefrequenz, konnte – da das Einverständnis der Patientin und der Therapeutin vorlag – kleinschrittig analysiert und ausgewertet werden.

Wir fanden diese Weiterbildung sehr spannend und die Zeit verging wie im Fluge. In den Pausen nutzten wir die Zeit zu individuellen Gesprächen und zum fachlichen Austausch.

 

In unserer nachfolgenden Regionalversammlung kamen vor allem berufspolitische Themen, eigene Sorgen und Nöte der KollegInnen, sowie verbandsrelevante Aktivitäten zur Sprache.

 

Katrin Müller, dbs-Vertreterin Sachsen/Thüringen

1. Stammtisch für Unterstützte Kommunikation, Bayern

Am 4.7.2019 fand der 1. Stammtisch für Unterstützte Kommunikation im Rahmen der Interessenvertretung des dbs in München statt.  

Ansprechpartnerin für diesen Bereich ist

Franziska Hagemeister, dbs-Vertreterin für den Bereich Unterstützte Kommunikation für Bayern

hagemeister.franziska@gmail.com

Archiv der Landesgruppeninformationen

Weitere Informationen aus den Ländern und Berichte über die Landesgruppentermine und Projekte ab 2014 finden Sie hier in unserem ARCHIV

Hochschulkooperationen

Liebe Mitglieder,

 

der dbs hat mit einigen Hochschulen Kooperationsverträge geschlossen.

Ziel und Gegenstand der Kooperationsverträge ist es, Praktikumsplätze für die Studierenden zu gewinnen. Hierzu haben dbs-Praxen die Möglichkeit einem Rahmenvertrag beizutreten. Inhalt des Rahmenvertrags ist die Beteiligung an der praktischen Ausbildung der Studierenden in Form von Praktikumsplätzen.

 

Praxen, die dem Rahmenvertrag beitreten, dürfen den Titel „Kooperationspraxis der Universität XY“ führen.

 

Nähere Informationen finden Sie im Mitgliederbereich.

 

Suchen

dbs-Geschäftsstelle:

Zentrale: 02841-998191-0

Fortbildungen: 02841-998191-2

Fax: 02841-998191-3

E-Mail info@dbs-ev.de
----------------------------------------------

dbs-Hotline für Mitglieder:

Dienstag, 16.00-19.00 Uhr und

Donnerstag, 10.00-12.30 Uhr

02841-998191-0

Praxis - Beruf - Verband

Aktuelle Termine

Alle Termine im Überblick

Mitgliederbereich

Exklusiv für dbs-Mitglieder:
Aktuelle Informationen, Verträge, Preisvereinbarungen, Servicepapiere etc. Bitte melden Sie sich an!