StartImpressumDatenschutzSitemap

Verhandlungsauftakt zwischen dem GKV-Spitzenverband (GKV-SV) und den maßgeblichen Heilmittelverbänden in Berlin

Dienstag, 03. Dezember 2019, 12:20 Uhr, Alter: 3 Tage

Am 18.11.2019 hat die erste Verhandlungsrunde für den dbs in Berlin begonnen.

Viele weitere Termine werden in den nächsten Monaten folgen.

 

Laut gemeinsamer Terminplanung mit den Kassen steht zunächst der neue Rahmenvertrag u.a. mit den Themen Abrechnung, Fortbildung, Zulassung und eine neue Leistungsbeschreibung im Vordergrund. Das Thema Preisverhandlung wird frühestens im April 2020 beginnen.

 

Die Verhandlungen auf der Bundesebene erfordern intensive Abstimmung unter den Berufsverbänden und sicher auch unter den Kassen, die bisher in der Regel getrennt auf der Landesebene mit den Verbänden verhandelt haben.

 

Der dbs wird sich wie in der Vergangenheit auf der Bundes- und Landesebene dafür einsetzen, dass ein Vertragswerk entsteht, mit dem die Praxen vor Ort möglichst unbürokratisch und rechtssicher arbeiten können. Für dieses Ziel werden noch viele Termine, Abstimmungsrunden und möglicherweise Schiedsverfahren nötig sein.

 

Über den Verlauf der Verhandlungen werden wir Sie wie gewohnt informieren.

 

Zum Hintergrund: 

Grundlage für die Verhandlungen ist die Umsetzung des TSVG (Terminservice- und Versorgungsgesetz). Alle Kassenverbände und alle maßgeblichen Berufsverbände sitzen zukünftig an einem Verhandlungstisch und schließen einen bundesweiten Vertrag für den Bereich der Sprachtherapie/Logopädie, der alle anderen Verträge in Deutschland ablöst. 

Suchen

dbs-Geschäftsstelle:

Zentrale: 02841-998191-0

Fortbildungen: 02841-998191-2

Fax: 02841-998191-3

E-Mail info@dbs-ev.de
----------------------------------------------

dbs-Hotline für Mitglieder:

Dienstag, 16.00-19.00 Uhr und

Donnerstag, 10.00-12.30 Uhr

02841-998191-0

Praxis - Beruf - Verband

Aktuelle Termine

Alle Termine im Überblick

Mitgliederbereich

Exklusiv für dbs-Mitglieder:
Aktuelle Informationen, Verträge, Preisvereinbarungen, Servicepapiere etc. Bitte melden Sie sich an!