ImpressumDatenschutzSitemapStart

Medizinische Kinderschutzhotline

Montag, 10. Mai 2021, 12:40 Uhr, Alter: 44 Tage

Die „Medizinische Kinderschutzhotline“ ist ein vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) gefördertes, bundesweites, kostenfreies und 24 Stunden erreichbares telefonisches Beratungsangebot für Angehörige der Heilberufe, Kinder- und Jugendhilfe und Familiengerichte bei Verdachtsfällen von Kindesmisshandlung, Vernachlässigung und sexuellem Kindesmissbrauch. Die Projektleitung hat Prof. Jörg M. Fegert von der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie/ Psychotherapie Ulm

 

Gerne möchten wir auf die Beratungsmöglichkeiten hinweisen:

 

Zu welchen Fragen berät die medizinische Kinderschutzhotline?

  • Medizinische Fragestellungen im Zusammenhang mit Kindeswohlgefährdung
  • Medizinische Ansprechpartner für entsprechende Diagnostik und Therapie
  • Was können bestimmte Einrichtungen des Gesundheitswesens im konkreten Fall leisten / übernehmen?
  • Welches medizinische Vorgehen ist im konkreten Fall notwendig, sinnvoll, möglich?
  • Was sind die gesetzlichen Vorgaben in Bezug auf Schweigepflicht und ärztliches Handeln?
  • Was muss ich bei der klinischen Abklärung und Dokumentation eines Kindesschutzfalles beachten?

 

Alle Informationen im Überblick finden Sie im Flyer und unter www.kinderschutzhotline.de

 

----------------

 

Fachtage der Medizinische Kinderschutzhotline

 

Auch in diesem Jahr veranstaltet die Medizinische Kinderschutzhotline einen Fachtag, der wie jedes Jahr Schnittstellen im Bereich Kinderschutz ins Auge fasst. Wir laden Sie daher herzlich zu unserem Fachtag am 04.08.2021 zum Thema

 

Kinderschutz in der Verantwortungsgemeinschaft“ ein.

 

Wir freuen uns besonders, dass Frau Bundesministerin Giffey und der unabhängige Beauftragte für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs Herr Rörig den Fachtag mit einem Grußwort eröffnen werden. Des Weiteren konnten wir eine Reihe von Expert*innen für die Fachvorträge gewinnen. Detailliertere Informationen zur Veranstaltung finden Sie unter https://veranstaltungen.elearning-kinderschutz.de/

 

Die Veranstaltung findet im Hybridformat statt, sodass Interessierte per Livestream an der Veranstaltung teilnehmen können. Wenn Sie Interesse an einer Teilnahme haben, melden Sie sich bitte verbindlich bis zum 02.08.2021 unter https://veranstaltungen.elearning-kinderschutz.de/ an. Der Streaming-Link wird Ihnen dann zeitnah vor der Veranstaltung zugesendet. 

 

 

Suchen

dbs-Geschäftsstelle:

Zentrale: 02841-998191-0

Fortbildungen: 02841-998191-2

Fax: 02841-998191-3

E-Mail: info@dbs-ev.de
----------------------------------------------

dbs-Hotline für Mitglieder:

Dienstag, 16.00-19.00 Uhr und

Donnerstag, 10.00-12.30 Uhr

02841-998191-0

Praxis - Beruf - Verband

Mitgliederbereich

Exklusiv für dbs-Mitglieder:
Aktuelle Informationen, Verträge, Preisvereinbarungen, Servicepapiere etc. Bitte melden Sie sich an!