ImpressumDatenschutzSitemapStart

Änderungen im Infektionsschutzgesetz | Verlängerung der Hygienepauschale | UPDATE 23.11.2021

Dienstag, 23. November 2021, 09:52 Uhr, Alter: 4 Tage

Infografik BZgA

3G / 3G+ / 2 G / 2G+ Was ist zu beachten?

 

Änderungen im Infektionsschutzgesetz

 

Der Bundestag hat am 18.11.2021 zahlreiche Änderungen zum Infektionsschutz beschlossen und auch die Hygienepauschale verlängert.

Am 19.11.2021 sind diese Änderungen vom Bundesrat bestätigt worden.

 

Nach der nun erfolgten Verkündung im Bundesgesetzblatt treten die Regelungen ab 24.11.2021 bundesweit in Kraft.

Ferner werden die bundesweiten Regelungen durch Regelungen in den Bundesländern ergänzt.

 

Einen Überblick über die relevanten Punkte für den Bereich der Stimm-, Sprech-, Sprach- und Schlucktherapie haben wir im Mitgliederbereich für Sie zusammen gefasst. 

 

 

Hygienepauschale

 

Die Gültigkeit der Hygienepauschaleverordnung wird bis zum November 2022 verlängert und die Abrechenbarkeit der Hygienepauschale von 1,50 € je Verordnung im Bereich der GKV zunächst bis zum 31. März 2022 festgelegt.

 

 

Suchen

dbs-Geschäftsstelle:

Zentrale: 02841-998191-0

Fortbildungen: 02841-998191-2

Fax: 02841-998191-3

E-Mail: info@dbs-ev.de
----------------------------------------------

dbs-Hotline für Mitglieder:

Dienstag, 16.00-19.00 Uhr und

Donnerstag, 10.00-12.30 Uhr

02841-998191-0

Praxis - Beruf - Verband

Mitgliederbereich

Exklusiv für dbs-Mitglieder:
Aktuelle Informationen, Verträge, Preisvereinbarungen, Servicepapiere etc. Bitte melden Sie sich an!