Der dbs-Service für Sie

Die Beratung der Mitglieder steht im Mittelpunkt unserer Arbeit.

Wir sind der richtige Ansprechpartner, wenn Sie berufsbezogene juristische Beratung benötigen oder z. B. Fragen zum Studium, Praktikum und Berufseinstieg, zur Krankenkassenzulassung und Praxisgründung, zum Arbeitsrecht und Arbeitsvertrag haben.

dbs-Mitglieder erhalten regelmäßige zielgruppenspezifische Informationen in den Verbandszeitschriften, Newslettern, Rundmails und Homepage-Nachrichten. Sie profitieren von kostenlosen Digital-Angeboten und Vergünstigungen bei dbs-Fortbildungen und -Veranstaltungen.

Zu vielen Themen des Arbeitsalltags haben wir kompakte Informationen gebündelt, die Sie abrufen können.

Folgende Themen sind mit wichtigen Hinweisen und Servicepapieren hinterlegt, die dbs-Mitgliedern exklusiv zur Verfügung stehen:

Das Therapeut*innenverzeichnis hilft Patient*innen oder Angehörigen bei der Therapeut*innensuche.

Die regelmäßig erscheinenden Informationen für Praxisinhaber*innen und Angestellte z.B. aus der „Aktion fair“-Reihe finden Sie ebenfalls in dieser Rubrik.

Wenn Sie Fragen oder Wünsche an uns haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.

Informationen zu den dbs-Veröffentlichungen (Störungsbild-Broschüren, dbs-Zeitschriften, Ausstellung „Was Sprachtherapie kann“) oder zu den Leitlinien- Beteiligungen des dbs finden Sie in der Infothek.

Die Termine für regelmäßig wiederkehrende dbs-Veranstaltungen (Wissenschaftliches Symposium, Workshop und Summer School Klinische Linguistik, Herbsttreffen Patholinguistik etc.) finden Sie in der Rubrik Veranstaltungen.

Unser dbs-Angebot an Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen finden Sie unter Fort- und Weiterbildung.

Therapeut*innenverzeichnis

An dieser Stelle können Betroffene oder interessierte Eltern bzw. Angehörige von sprach- und sprechgestörten Menschen Sprachtherapeut*innen in ihrer Nähe finden.

Mitglieder Login

Exklusiv für dbs-Mitglieder:
Aktuelle Informationen, Verträge, Preisvereinbarungen, Servicepapiere etc.

Jobbörse

Aktuelle Stellenangebote für Sprachtherapeut*innen und Logopäd*innen