< Verordnungsausstellung zukünftig auch im Rahmen einer ärztlichen Videosprechstunde möglich

25.01.2023

dbs-Ethikkommission – Einreichung von Anträgen wieder möglich

Auf Initiative der dbs-Dozent*innenkonferenz wurde 2014 die Ethikkommission des  Deutschen Bundesverband für akademische Sprachtherapie und Logopädie (dbs) gegründet.
Nach umfangreichen inhaltlichen Aktualisierungen ist die Einreichung von Anträgen ab sofort wieder möglich.

Die dbs-Ethikkommission nimmt die ethische Beurteilung von Forschungsprojekten und Abschlussarbeiten im Bereich der Sprach-, Sprech-, Stimm-, Schluck- und Kommunikationsstörungen vor. Dabei betrachtet sie die ethische Vertretbarkeit der Ziele und Verfahrensweisen in den verschiedensten Untersuchungskontexten (z.B. Klinik, Praxis, Kita). Des Weiteren werden das Verhältnis zwischen Nutzen und Risiken der Studie sowie die Bestimmungen zur Einwilligung der Teilnehmer*innen begutachtet. „Da viele Studienorte keine oder keine inhaltlich zuständige Ethikkommission haben, schließt die dbs-Ethikkommission hier eine Lücke“, erläutert Dr. Petra Jaecks, die gemeinsam mit Prof. Dr. Juliane Leinweber den Vorsitz der Kommission inne hat. Dem dbs als Berufsverband der akademischen Sprachtherapeut*innen und Logopäd*innen ist es ein Anliegen, die sprachtherapeutische Forschung der Universitäten und Hochschulen zu unterstützen.

Die dbs-Ethikkommission nimmt Ethikanträge für empirische Studien im Bereich der Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schlucktherapie sowie ihrer angrenzenden Forschungs- und Anwendungsbereiche entgegen. Auch Anträge über Forschungsprojekte der Hochschulen und Drittmittelprojekte werden begutachtet.

Umfangreiche Aktualisierungen waren z.B. bezüglich der europäischen Datenschutzgrundverordnung und der Digitalisierung der Methoden in der Sprachtherapie/Logopädie erforderlich geworden. Es wurden sowohl die Satzung als auch die Geschäftsordnung überarbeitet.

Außerdem wurde die Ethikkommission durch eine Reihe neuer Mitglieder vergrößert. Mit insgesamt 30 Personen ist die dbs-Ethikkomission breit aufgestellt und verfügt über eine hohe fachliche Expertise.

Weitere Informationen finden Sie hier.


Therapeut*innenverzeichnis

An dieser Stelle können Betroffene oder interessierte Eltern bzw. Angehörige von sprach- und sprechgestörten Menschen Sprachtherapeut*innen in ihrer Nähe finden.

Mitglieder Login

Exklusiv für dbs-Mitglieder:
Aktuelle Informationen, Verträge, Preisvereinbarungen, Servicepapiere etc.

Jobbörse

Aktuelle Stellenangebote für Sprachtherapeut*innen und Logopäd*innen