StartImpressumDatenschutzSitemap

20. Wissenschaftliches Symposium des dbs

Akademische Sprachtherapie – präzise, konkret, virtuos  

 

20 Jahre dbs, 20 Wissenschaftliche Symposien.

2019 wird ein besonderes Jahr für den dbs.

  

Wir laden Sie hiermit zu unserem Jubiläumssymposium ein, welches vom 21.02. bis 23.02.2019  an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg stattfinden wird. Unter dem Motto „Akademische Sprachtherapie – präzise, konkret, virtuos“ präsentieren wir Ihnen in größerem Rahmen, nämlich an drei Tagen, einen Streifzug durch die Vielfalt und Bandbreite akademischer Sprachtherapie.

 

In gewohnter Weise starten wir mit einem breiten Angebot an Praxisworkshops, welche sich diesmal spezifischen Methoden, z.B. der Sensorischen Integration, dem Castillo Morales-Konzept, der Akzentmethode u.v.m widmen. Ab Donnerstagmittag beginnt das Symposium mit der offiziellen Eröffnung und den ersten Vorträgen aus Forschung und Praxis.

  

Präzise werden wir uns über aktuelle Evidenzen zur Therapie bei LKGS-Fehlbildungen und zur CI-Rehabilitation informieren lassen und eine sprachtherapeutische Zeitreise durch Forschungs- und Therapieschwerpunkte unternehmen.

  

Konkret werden wir uns mit den therapeutischen Herausforderungen bei Demenz und mit der praktischen Umsetzung intervalltherapeutischer Forderungen im ambulanten Rahmen beschäftigen, aber auch einen mutigen Blick auf die Zukunft des Berufs und der Berufsverbände werfen.

  

Virtuos wird es nicht nur, wenn die Plastizität der Stimme ganz unmittelbar erfahrbar wird, sondern

auch beim ungewöhnlichen Blick auf die Forschung im  Science Slam des dbs-Doktorandennetzwerks. Besonders virtuos wird sicher auch der Festabend-Auftritt des Kabarettisten Konrad Beikircher sein, der seinen ganz eigenen Blick auf Sprache und Sprechen wirft.

 

Wir freuen uns, Sie bei der Feier zum 20-jährigen dbs-Jubiläum begrüßen zu können und laden Sie herzlich ein, mit uns durch die letzten 20 Jahre und weiter in die Zukunft des dbs zu reisen!

 

 

Und: Anlässlich des Geburtstags feiern wir nicht nur einen Tag länger, sondern haben auch noch die Preise für die Teilnahmegebühr gesenkt!

 

 

Hier gelangen Sie zum Programm, zu den Workshopangeboten, zur Anmeldemöglichkeit und zum Call for Poster.  

Suchen

dbs-Geschäftsstelle:

Zentrale: 02841-998191-0

Fortbildungen: 02841-998191-20

Fax: 02841-998191-30

E-Mail info@dbs-ev.de
----------------------------------------------

dbs-Hotline für Mitglieder:

Dienstag, 16.00-19.00 Uhr und

Donnerstag, 10.00-12.30 Uhr

02841-998191-0

Aktuelle Termine

Alle Termine im Überblick

Mitgliederbereich

Exklusiv für dbs-Mitglieder:
Aktuelle Informationen, Verträge, Preisvereinbarungen, Servicepapiere etc. Bitte melden Sie sich an!