ImpressumDatenschutzSitemapStart

Termine

Außerordentliche Mitgliederversammlung des dbs

22.09.2021 um 18:30 Uhr

Außerordentliche Mitgliederversammlung des dbs

 

22. September 2021, 18:30 Uhr, in Moers.

 

Die Einladung ist an alle Mitglieder postalisch verschickt worden.

Ausstellungseröffnung und Fachtag: Sprachtherapie wirkt! AWO Kinder, Jugend und Familie Weser-Ems, Oldenburg

29.09.2021

Sprachtherapie wirkt!

Die AWO Kinder, Jugend und Familie Weser-Ems lädt Sie herzlich ein zur Ausstellung „Sprachtherapie wirkt!“.

 

Neben der Fotoausstellung „Was Sprachtherapie kann“ präsentieren Kinder und Jugendliche aus dem AWO Sprachheilkindergarten Oldenburg und dem AWO Sprachheilzentrum Wilhelmshaven eigene Werke. Sie stellen ausdrucksstark ihren Weg und ihre Erfahrungen mit einer komplexen Sprachentwicklungsstörung dar.

 

Die Eröffnung am 29.09.2021 findet pandemiebedingt im kleinen Rahmen statt.

Zum Fachnachmittag am 29.09.2021 begrüßen wir Sie auch gerne digital.

Eine Fortbildung am 08.10.2021 widmet sich der Frage, wie man herausforderndem Verhalten von Kindern in der Sprachtherapie präventiv begegnen kann, so dass Sprachtherapie wirken kann.

Bitte beachten Sie auch die Vortragsreihe der Jade Hochschule bzw. Universität Oldenburg im Ausstellungszeitraum (www.schlaues-haus.de).

 

Ausstellungszeitraum: 29. September – 29. Oktober 2021

Wo: Schlaues Haus Oldenburg, Schloßplatz 16, 26122 Oldenburg

Kontakt: Dr. Barbara Stumper, barbara.stumper@awo-ol.de

 

Die AWO Weser-Ems ist Trägerin von 16 Sprachheilkindergärten und drei stationären Einrichtungen für Kinder und Jugendliche in Niedersachsen sowie der Rehaklinik Werscherberg und seit über 60 Jahren führend darin, Kindern und Jugendlichen mit komplexen Sprach-, Sprech- und Kommunikationsstörungen einen Stimme zu geben. www.awo-ol.de

 

Flyer: Ausstellung

Flyer: Fachtag 

dbs-Fortbildungen: Fluency-Shaping : Therapie des Stotterns bei älteren Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen / Intensiv-Fortbildung mit sehr hohem Praxisanteil / Ausbildung nach dem Konzept der Bonner Stottertherapie (06/2021)

01.10.2021

06/2021 Fluency Shaping bei Herrn Prüß vom 23./24.04.2021 erneut verlegt auf den 01./02.10.2021 

 

mehr

47. Kongress Stottern & Selbsthilfe: selbst.bewusst.stottern

01.10.2021

1.-3. Oktober 2021 in Mannheim
47. Kongress Stottern & Selbsthilfe: selbst.bewusst.stottern

 

Der Landesverband Baden-Württemberg der Bundesvereinigung Stottern & Selbsthilfe lädt vom 1. bis 3. Oktober 2021 zum 47. Kongress Stottern & Selbsthilfe nach Mannheim ein. Nachdem das jährliche Highlight der Selbsthilfe stotternder Menschen im vergangenen Jahr aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden musste, ist die Vorfreude auf den Kongress in 2021 besonders groß. Erwartet werden gut 250 Teilnehmende, sowohl stotternde Menschen jeglichen Alters und Angehörige als auch Fachleute der Stottertherapie.

 

Innerhalb des Programms dreht sich diesmal viel um Körper, Geist und Seele. Anreize zur persönlichen Weiterentwicklung sollen geboten werden. Mit dem Motto „selbst.bewusst.stottern“ bringt das ehrenamtliche Kongressteam seine Vorstellungen rund um ein Leben mit Stottern treffsicher auf den Punkt. Die Kombination der drei Begriffe „selbst“, „bewusst“ und „stottern“ lässt aber auch individuelle Wortspiele und Interpretationen zu. Erste Details zur Veranstaltung wurden bereits auf www.stottern-der-kongress.de veröffentlicht. Der Start für Anmeldungen zur Teilnahme wird im Mai sein.

 

Die Bundesvereinigung Stottern & Selbsthilfe e.V. (BVSS) ist die Interessenvertretung stotternder Menschen in Deutschland. Als Verein betreibt sie die einzige bundesweite, unabhängige Informations- und Beratungsstelle Stottern. Zur BVSS gehören sieben Landesverbände sowie rund 90 Stotterer-Selbsthilfegruppen.

 

-----------------------------------------------------------------
Bundesvereinigung Stottern & Selbsthilfe e.V. (BVSS)
Zülpicher Str. 58
50674 Köln

Tel.: 0221 139 1106
Fax: 0221 139 1370
info@bvss.de
www.bvss.de

24. Kongress der Österreichischen Gesellschaft für Sprachheilpädagogik

01.10.2021

Der 24. Kongress der Österreichischen Gesellschaft für Sprachheilpädagogik wird von 01.-02.Oktober 2021 stattfinden.

Erstmalig online! Beginn am 1.10.2021 um 14.30!


Z`SAMMGREDT*
(ugs.) für: sich absprechen; sich unterhalten; miteinander reden; diskutieren; im Dialog sein, etc.

 

Gelingende Teilhabe durch sprachheilpädagogische Unterstützung – ein Austausch über relevante und aktuelle Themen in unterschiedlichen pädagogischen Umgebungen


Keynote Vortrag Elsbeth STERN (Zürich): Jede Stunde ist eine Deutschstunde: Zur Bedeutung der Sprache in den mathematisch-naturwissenschaftlichen Fächern

 

Vorträge: Ellen BASTIANS (Bergisch Gladbach), Ulrike BECKER-REDDING (Bochum), Margit BERG (Ludwigsburg), Ulrike BERGSMANN (Wien), Daniela DAMIAN (Wien), Angelika DE ANTONI (Wien), Stefanie EBERL (Salzburg), Andreas ECKERT (Zürich), Georg EDELMAYER (Wien), Christoph FALSCHLUNGER (Wien), Roman GANHÖR (Wien), Nicole GYRA-BRANDT (Forchheim), Isabella IVAN (Waidhofen/Ybbs), Irmtraud KAISER (Salzburg), Michael KALMÁR (Wien), Simone KANNENGIESER (Muttenz), Nitza KATZ-BERNSTEIN (Zürich), Romana MALZER (Linz), Doris MARANITSCH (Wien), Leonie OPELT (Linz), Florentine PAUDEL (Wien), Kurt PICHLER (Gunskirchen), Barbara PRAZAK-ARAM (Wien), Karin REBER (München), Stephan SALLAT (Halle), Martin SCHÖFL (Linz), Wilma SCHÖNAUER-SCHNEIDER (Heidelberg), Lea SCHULZ (KRONSHAGEN), Anke SODOGÉ (Zürich), Michaela SOMMERAUER (Wien), Markus SPREER (Berlin), Irmgard STEININGER (Linz), Gabriele STEINMAIR (Linz), Sonja STRAßER (Waidhofen/Ybbs), Alfred SUMETSHAMMER (Lengau), Tanja ULRICH (Köln), Claudia VIDA (Vöcklabruck);


Weitere Informationen und Details zur Anmeldung (ausschließlich über die ÖGS) finden Sie auf unserer Homepage www.sprachheilpaedagogik.at 

 

Möchten Sie den Kongress mit Ihrem wissenschaftlichen Poster bereichern?
Über Ihre Anfrage freut sich almuth.paier@kphvie.ac.at  

dbs-Fortbildungen: Fluency-Shaping (06/2021)

01.10.2021

Fluency-Shaping: Therapie des Stotterns bei älteren Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen / Intensiv-Fortbildung mit sehr hohem Praxisanteil / Ausbildung nach dem Konzept der Bonner Stottertherapie (06/2021) | Achtung: Erneut neuer Termin

 

mehr 

20. Jahrestagung der GAB: 7. bis 9.10.2021

07.10.2021

Neuer Termin für die entfallene Jahrestagung!

 

Die 20. Jahrestagung der GAB wird vom 7. bis zum 9.10.2021 stattfinden.

Erfreulicherweise können auch unsere ursprünglich vorgesehenen Keynotes den neuen Termin einrichten.

 

Zu gerne hätten wir Euch & Sie bei uns in Köln begrüßt und mit Kölsch un Schabau (https://ksh.wikipedia.org/wiki/Schabau) gebührend auf das GAB-Jubiläum sowie auf das Ende einer Pandemie angestoßen. Leider ist es nach wie vor unwägbar, ob das im Oktober so tatsächlich zu realisieren wäre. Aus diesem Grunde haben wir uns (schweren Herzens) dazu entschieden, die Tagung online durchzuführen. Et es wie et es, sagt der Kölner; wir freuen uns auf eine spannende und gewinnbringende Veranstaltung!

 

Unter www.gab2021.com finden Sie ab sofort alle aktuellen Informationen zur Tagung.

Eine Anmeldung zur Tagung ist bis zum 15.09.2021 über https://www.conftool.net/gab2021/ möglich.

Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen und eine spannende Tagung!

Mit den besten Grüßen

Das GAB2020/2021-Orga-Team
Ilona Rubi-Fessen, Anna Rosenkranz, Kristina Jonas, Lisa Gerhards, Anne Hüsgen & Jana Quinting  

Mini-Symposium „UK bei Erwachsenen mit neurologischen Erkrankungen“

08.10.2021 um 16:00 Uhr

 

Das Thema UK im Bereich der erworbenen Störungen und Neurologie ist noch kein selbstverständliches Thema. Deshalb ist es an der Zeit, sich intensiver damit auseinanderzusetzen und aufzuzeigen, welche Bereicherung die Unterstützte Kommunikation für das neurologische Klientel bieten kann.

 

Informationen unter Mini-Symposium - Logbuk

Workshop "Interdisziplinäre Online-Gruppenintervention in der Neurorehabilitation"

16.10.2021

Liebe Kolleg*innen, liebe Kooperationspartner*innen und Unterstützer*innen,

 

im Rahmen des Projekts „DeinHaus4.0-–Telepräsenzroboter für die Pflege und Unterstützung von Schlaganfallpatientinnen und -patienten (TePUS)“ veranstalten die Teilbereiche Logopädie und Physiotherapie am 16.10.2021 einen gemeinsamen kostenlosen Online-Workshop zum Thema „Interdisziplinäre Online-Gruppenintervention in der Neurorehabilitation“. Gerne möchten wir auf diesem Wege Therapeut*innen aus den Bereichen Physiotherapie und Logopädie/ Sprachtherapie, die Erfahrung in der Neurorehabilitation haben, einladen teilzunehmen.

 

Programm und Anmeldung unter folgendem Link.

Für die Teilnahme am Workshop können 2 Fortbildungspunkte erworben werden.

 

Mit freundlichen Grüßen

Natalie Kudienko und Nina Greiner

_______________________________________________________________________________

Projekt „TePUS: Telepräsenzroboter für die Pflege und Unterstützung von

Schlaganfallpatientinnen und –patienten im Rahmen der Förderlinie

DeinHaus4.0 im Regierungsbezirk Oberpfalz“

Ostbayerische Technische Hochschule (OTH) Regensburg

Regensburg Center of Health Sciences and Technology (RCHST)

 

dbs-Fortbildungen: Physiopädagogische Konzepte in der Therapie der orofazialen Dysfunktionen am Beispiel der Spiraldynamik® (05/2021)

23.10.2021

Physiopädagogische Konzepte in der Therapie der orofazialen Dysfunktionen am Beispiel der Spiraldynamik® (05/2021)

 

mehr 

dbs-Fortbildungen: Die Funktionelle Dysphagietherapie (FDT) - Grundkurs (02/2021)

29.10.2021

02/2021 „Die Funktionelle Dysphagietherapie“ (FDT), Grundkurs,  Frau Dr. Bartolome verlegt auf den 29./30.10.2021

 

mehr

dbs-Fortbildungen: Die Funktionelle Dysphagietherapie (FDT) - Grundkurs (01/2021)

12.11.2021

01/2021 „Die Funktionelle Dysphagietherapie“ (FDT), Grundkurs,  Frau Dr. Bartolome verlegt auf den 12./13.11.2021

 

mehr

dbs-Fortbildungen: Stottermodifikation: Therapie des Stotterns bei älteren Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen - Intensiv-Fortbildung mit sehr hohem Praxisanteil (Ausbildung nach dem Konzept der Bonner Stottertherapie) (07/2021)

12.11.2021

dbs-Fortbildungen: Stottermodifikation (07/2021)

12.11.2021

Stottermodifikation: Therapie des Stotterns bei älteren Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen - Intensiv-Fortbildung mit sehr hohem Praxisanteil (Ausbildung nach dem Konzept der Bonner Stottertherapie) (07/2021)

 

mehr 

Treffen der „AG Sprachtherapie bei Demenz“

13.11.2021

Arbeitnehmer*innen-Tag 2021 online

19.11.2021 um 09:00 Uhr

15. Herbsttreffen Patholinguistik

20.11.2021

Nähere Informationen finden Sie unter www.herbsttreffen-patholinguistik.de

dbs-Fortbildungen: Einführung in Theorie und Praxis der Qualitätsstandards-dbs (09/2021)

03.12.2021

dbs-Fortbildungen: Qualitätsstandards-dbs: Rezertifizierung (10/2021)

03.12.2021

dbs-Fortbildungen: Die Funktionelle Dysphagietherapie (FDT) - Aufbaukurs (03/2021)

17.12.2021

dbs-Berufseinsteigerseminar, Universität Köln

04.02.2022

dbs/dbl-Forschungssymposium, Würzburg

26.03.2022

Weitere Informationen folgen!

50. Jahreskongress des Deutschen Bundesverbandes für Logopädie

20.05.2022

50. Jahreskongress des Deutschen Bundesverbandes für Logopädie am 20. und 21. Mai 2022 in der Rhein-Mosel-Halle in Koblenz 

 

Der dbl möchte Sie herzlich einladen, aktiv an der Programmgestaltung mitzuwirken und Beiträge einzureichen.
Den Call for Abstracts finden Sie unter https://tinyurl.com/2022call.

 

Zum Einreichen von Abstracts ist die Eingabemaske frei geschaltet: https://tinyurl.com/callform2022.
Deadline für die Einreichung ist der 8. Oktober 2021.

 

Für den Jubiläumskongress sind als Schwerpunktthemen die Sprach-, Sprech-, Stimm- und Hörstörungen im Kindes- und Jugendalter vorgesehen. Erbeten werden Beiträge aus der Praxis für die Praxis, Falldarstellungen ebenso wie wissenschaftliche Beiträge und Methoden-Vorstellungen, die aktuelle logopädische oder Logopädie-relevante Inhalte zur Diskussion stellen.

Suchen

dbs-Geschäftsstelle:

Zentrale: 02841-998191-0

Fortbildungen: 02841-998191-2

Fax: 02841-998191-3

E-Mail: info@dbs-ev.de
----------------------------------------------

dbs-Hotline für Mitglieder:

Dienstag, 16.00-19.00 Uhr und

Donnerstag, 10.00-12.30 Uhr

02841-998191-0

Praxis - Beruf - Verband

Mitgliederbereich

Exklusiv für dbs-Mitglieder:
Aktuelle Informationen, Verträge, Preisvereinbarungen, Servicepapiere etc. Bitte melden Sie sich an!