StartImpressumDatenschutzSitemap

Termine

Berufseinsteigerseminar, Universität Bielefeld

08.05.2019

XXXII. Workshop Klinische Linguistik, 09.-11.05.2019, Heidelberg

09.05.2019

Den aktuellen Stand der Klinischen Linguistik im deutschsprachigen Raum und darüber hinaus zeigt der jährlich stattfindende „Workshop Klinische Linguistik“ des BKL e.V.. Dieses Jahr findet die Veranstaltung zum 32. Mal statt, und zwar vom 9.-11. Mai 2019 in Heidelberg. Neben Vorträgen und Seminaren zu aktuellen Themen aus Klinischer Linguistik und angrenzenden Gebieten lädt der BKL zu seiner Mitgliederversammlung ein.

 

Herzlich willkommen zur Tagung sind Interessierte aus den Bereichen Sprachtherapie, Sprachheilpädagogik, Sprechwissenschaft, Logopädie und Patho- bzw. Klinischer Linguistik. Keynote Speaker ist  Prof. Dr. Arne Nagels (Mainz).

 

Alle Informationen können Sie dem Programmheft zum Workshop 2019 entnehmen. Eine Anmeldung ist auf Website des BKL e.V. (www.bkl-ev.de) möglich.

dbs-Fortbildung: Praxisgründungsseminar 2019

10.05.2019 um 16:00 Uhr

Praxisgründungsseminar 2019

Nummer der Fortbildung: 08/2019

Beginn: Freitag, 10.05.19 16:00

Ende: Samstag, 11.05.19 16:00

 

Weitere Informationen finden Sie hier:

https://www.dbs-ev.de/fortbildungen/fortbildungsprogramm/?tx_mksubscriptions_pi1%5BshowUid%5D=197&cHash=dcaf62a205f715e32ff5f88683cedb67

dbs-Fortbildung: Stottermodifikation: Therapie des Stotterns bei älteren Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen

11.05.2019 um 11:00 Uhr

Stottermodifikation: Therapie des Stotterns bei älteren Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen - Intensiv-Fortbildung mit sehr hohem Praxisanteil (Ausbildung nach dem Konzept der Bonner Stottertherapie)

Nummer der Fortbildung: 07/2019

Beginn: Freitag, 10.05.19 11:00

Ende: Samstag, 11.05.19 16:30

 

Weitere Informationen finden Sie hier:

https://www.dbs-ev.de/fortbildungen/fortbildungsprogramm/?tx_mksubscriptions_pi1%5BshowUid%5D=62&cHash=d9e1830f9fc08c4e7e0bc53d1d48e0e6

 

Berufseinsteigerseminar, hsg Bochum

13.05.2019

48. Jahreskongress des Deutschen Bundesverbandes für Logopädie / Call for Abstracts

17.05.2019

48. Jahreskongress des Deutschen Bundesverbandes für Logopädie

am 17. und 18. Mai 2019 in der Stadthalle Bielefeld

 

Bereits jetzt können Sie aktiv an der Programmgestaltung mitwirken und Beiträge einreichen. Den Call for Abstracts finden Sie unter https://tinyurl.com/dbl-Call-2019https://tinyurl.com/dbl-Call-2019https://tinyurl.com/dbl-Call-2019. Erstmalig können in diesem Jahr auch Beiträge für Workshops eingereicht werden.

 

Zum Einreichen von Abstracts ist die Eingabemaske auf unserer Webseite frei geschaltet: tinyurl.com/dbl-Abstract-2019. Deadline für die Einreichung ist der 12. Oktober 2018.

 

Erbeten werden Beiträge aus der Praxis für die Praxis, Falldarstellungen ebenso wie wissenschaftliche Beiträge und Methoden-Vorstellungen, die aktuelle logopädische oder Logopädie-relevante Inhalte zur Diskussion stellen. Außerdem sind Beiträge zu berufspolitische Themen herzlich willkommen.

Informationsveranstaltung zur Verkammerung

07.06.2019 um 18:00 Uhr

Das Für und Wider einer Heilmittelkammer ist Thema der Informationsveranstaltung am Freitag, 7. Juni 2019, ab 18 Uhr im IFK-Fortbildungszentrum, Gesundheitscampus-Süd 33, 44801 Bochum. Dazu laden der Bundesverband selbstständiger Physiotherapeuten (IFK), der Deutsche Verband der Ergotherapeuten (DVE) und der Deutscher Bundesverband für akademische Sprachtherapie und Logopädie (dbs) gemeinsam alle Interessierten herzlich ein.

 

In letzter Zeit werden an verschiedenen Stellen Rufe nach einer Therapeutenkammer laut. In den Forderungen schwingen jedoch auch falsche Hoffnungen mit. Deshalb ist es den einladenden Verbänden wichtig, vorurteilsfrei über die Vor- und Nachteile einer Therapeutenkammer aufzuklären. Ziel der Informationsveranstaltung ist es zudem, den sachlichen Austausch über Heilmittelkammern voranzutreiben. Denn da das Thema aufgrund der Zwangsmitgliedschaft am Ende jeden Berufsangehörigen betrifft, ist eine umfassende und offene Diskussion über die mögliche Einführung einer Heilmittelkammer nötig.

 

Anmeldungen zu der kostenlosen Informationsveranstaltungen sind ab sofort möglich. Das Anmeldeformular gib es hier.

3. Summer School des dbs-Doktorandennetzwerks

20.06.2019

Die dritte Summer School des dbs Doktorandennetzwerks findet vom 20. bis 22. Juni 2019 am Uniklinikum Göttingen statt.

 

Die Summer School richtet sich an DoktorandInnenund interessierte MasterabsolventInnen/-studierende aus der akademischen Sprachtherapie, die daran interessiert sind, sich im Prozess ihrer Promotion(-splanung) auszutauschen.

Neben einem gemeinschaftlichen Kolloquium werden auf der Summer School Workshops zu den Themen: Drittmittel einwerben (Prof. Dr. Sabine Corsten), Open Science (Dr. Xenia Schmalz), wissenschaftliches Schreiben (Dr. Rebekka Niepelt), und Perspektiven nach der Promotion: Wissenschaftsmanagement (mit Dr. Felix Spöler und Dr. Eva Rettenmeier) angeboten.

Die Teilnahmegebühren betragen für dbs-Mitglieder 60€ und für Nicht-Mitglieder 75€.

 

Eine Anmeldung ist ab sofort bis zum 14.04.2019 unter doktoranden@dbs-ev.de möglich (Bitte unter Angabe von Name, Status (dbs-Mitglied ja oder nein), DoktorandIn oder Master-Studierende/r). Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

 

Weitere Infos im Flyer zur Summer School 2019.

1. Marburger Summer School: Standards im Dysphagiemanagement

21.06.2019

1. Marburger Summer School: Standards im Dysphagiemanagement

21. und 22. Juni 2019

 

Ein standardisiertes Vorgehen in der Diagnostik und Behandlung von Patienten mit Schluckstörungen ist sowohl im Hinblick auf eine qualitativ hochwertige als auch ökonomisch orientierte Patientenversorgung heute unerlässlich. Dennoch bestehen auch in der Fachöffentlichkeit häufig noch Irritationen, welche Standards bereit stehen und angewandt werden können.

 

Dies gilt sowohl für die klinischen Untersuchungs-verfahren, also auch für instrumentelle internationale Goldstandards.

Eine vollständige Versorgung eines schluckgestörten Patienten umfasst neben der Diagnostik zum einen auch eine evidenzbasierte funktionelle Therapie, in der inzwischen auch innovative technikunterstütze Ver-fahren zur Anwendung kommen. Zum anderen ist ein adäquates Ernährungsmanagement unerlässlich.

Ziel des internationalen Symposions ist es, einen umfassenden Überblick über die zur Verfügung stehenden Verfahren in allen diesen Bereichen zu geben.

 

Wir sind stolz, dass es uns gelungen ist, internationale Gäste als Referenten gewinnen zu können. Nicht minder freuen wir uns sehr über die Teilnahme nationaler Experten mit internationalem Renommee.

Wir hoffen, mit dem Symposion dazu beitragen zu können, die notwendige Standardisierung im Bereich der neurologischen und onkologischen Behandlung schluckgestörter Patienten zu forcieren.

Neben den spannenden Vorträgen bieten wir im Rahmen des Symposions ausreichend Gelegenheit zum kollegialen Austausch.

 

Organisation

Frau Petra Pluschinski

Tel.: 06421-586 64 39

Mail: phoniatrie@med.uni-marburg.de  

 

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Programm.

 

 

 

3. Fachtagung des Interdisziplinären Mutismus Forum, Hannover

28.09.2019

Liebe Kolleginnen und Kollegen,


am 28.09.2019 wird das Interdisziplinäre Mutismus-Forum wieder eine Tagung anbieten. Dieses Mal zu dem sehr spannenden Thema "Angst und / oder selektiver Mutismus?"


Die Tagung wird von StillLeben e.V. in Kooperation mit der Leibniz Universität Hannover, Institut für Sonderpädagogik, Abteilung Sprach-Pädagogik und -Therapie organisiert und in den Räumen des Institutes stattfinden.


Neben internen Referenten aus dem Sprachheilzentrum Meisenheim, Sprachheilzentrum Werscherberg, von StillLeben, aus der Uniklinik Mainz und dem Dortmunder Mutismus-Zentrum ist ein externer Referent (Wilhelm Rotthaus) zugegen. Wie beim letzten Mal kommen außerdem Betroffene zu Wort: Simone Dräger (bekannt durch ihre Veröffentlichungen, "Das Mundschloss" etc.), Betroffene aus der sprachthera-peutischen Praxis von Alexandra Kopf, sowie Ehemalige aus dem Sprachheilzentrum Meisenheim.


Die Anmeldung ist ab jetzt online möglich! Hier ist der Link zur Tagung und zur Anmeldung:
http://www.mutismus-imf.de/mutismus-tagung-2019.php

Bis zum 28.04.2019 gibt es einen Frühbucherrabatt.
Neben den 6 Fortbildungspunkten ist die Verpflegung während der Tagung im Preis inbegriffen.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

dbs-Fortbildung: Spiraldynamik® bei orofazialen Dysfunktionen

26.10.2019 um 09:00 Uhr

Spiraldynamik® bei orofazialen Dysfunktionen

Nummer der Fortbildung: 05/2019

Beginn: Samstag, 26.10.19 09:00

Ende: Samstag, 26.10.19 16:30

 

Weitere Informationen finden Sie hier:

https://www.dbs-ev.de/fortbildungen/fortbildungsprogramm/?tx_mksubscriptions_pi1%5BshowUid%5D=257&cHash=c7abc5adf4a6ea41d75d4f37558d8c11

19. Jahrestagung der Gesellschaft für Aphasieforschung und-behandlung (GAB), Leipzig

31.10.2019

Wir laden ganz herzlich zur nächsten GAB-Tagung (31.10.-2.11.2019) nach Leipzig ein!

 

Thema: Satz und Diskurs. Diagnostik - Therapie - Sprachverarbeitung

 

Keynotes:

Cynthia K. Thompson https://communication.northwestern.edu/faculty/CynthiaThompson

Angela D. Friederici https://www.cbs.mpg.de/mitarbeiter/friederici

 

 

dbs-Fortbildung: Die Funktionelle Dysphagietherapie (FDT) - Aufbaukurs

08.11.2019 um 09:00 Uhr

Die Funktionelle Dysphagietherapie (FDT) - Aufbaukurs

 

Nummer der Fortbildung: 03/2019

Beginn: Freitag, 08.11.19 09:00

Ende: Samstag, 09.11.19 16:30

 

Weitere Informationen finden Sie hier:

https://www.dbs-ev.de/fortbildungen/fortbildungsprogramm/?tx_mksubscriptions_pi1%5BshowUid%5D=359&cHash=436950f77a990a7bdcf102933196debf

Berufseinsteigerseminar, SRH Heidelberg

14.11.2019

Herbsttreffen Patholinguistik

16.11.2019

Termin bitte vormerken!

dbs-Fortbildung: Qualitätsstandards-dbs: Rezertifizierung

29.11.2019 um 09:00 Uhr

Qualitätsstandards-dbs: Rezertifizierung

Nummer der Fortbildung: 09/2019

Beginn: Freitag, 29.11.19 09:00

Ende: Freitag, 29.11.19 12:00

 

Weitere Informationen finden Sie hier:

https://www.dbs-ev.de/fortbildungen/fortbildungsprogramm/?tx_mksubscriptions_pi1%5BshowUid%5D=199&cHash=e85b6aabf8e5f06ae4650c520e9a40ce

dbs-Fortbildung: Einführung in Theorie und Praxis der Qualitätsstandards-dbs

29.11.2019 um 16:00 Uhr

Einführung in Theorie und Praxis der Qualitätsstandards-dbs

Nummer der Fortbildung: 10/2019

Beginn: Freitag, 29.11.19 16:00

Ende: Samstag, 30.11.19 15:00

 

Weitere Informationen finden Sie hier:

https://www.dbs-ev.de/fortbildungen/fortbildungsprogramm/?tx_mksubscriptions_pi1%5BshowUid%5D=324&cHash=456886f895ded761180ccff15f746338

Suchen

dbs-Geschäftsstelle:

Zentrale: 02841-998191-0

Fortbildungen: 02841-998191-2

Fax: 02841-998191-3

E-Mail info@dbs-ev.de
----------------------------------------------

dbs-Hotline für Mitglieder:

Dienstag, 16.00-19.00 Uhr und

Donnerstag, 10.00-12.30 Uhr

02841-998191-0

Praxis - Beruf - Verband

Aktuelle Termine

Alle Termine im Überblick

Mitgliederbereich

Exklusiv für dbs-Mitglieder:
Aktuelle Informationen, Verträge, Preisvereinbarungen, Servicepapiere etc. Bitte melden Sie sich an!