Veranstaltungen des dbs-Doktorand*innennetzwerk

Save the date: 7. dbs-DokNetz Summer School im Mai 2023 

Alle Promotionsinteressierten und Promovierenden aufgepasst! 

Am 05. und 06. Mai 2023 findet die diesjährige Summer School des dbs-Doktorand*innennetzwerks statt. 
Bereits zum siebten Mal organisieren die Sprecherinnen des Netzwerks die Veranstaltung, welche mit Workshops, Talks und vielen Möglichkeiten des Austauschs rund um das Thema Promotion gefüllt sein wird. Seid gespannt auf ein vielseitiges Programm, das speziell auf die Bedürfnisse und Interessen von Promotionsinteressierten und Promovierenden der Sprachtherapie und verwandter Disziplinen angepasst ist.

Die Veranstaltung wird wie im letzten Jahr hybrid angeboten. Wer vor Ort teilnehmen möchte, ist herzlich nach Erfurt eingeladen, die digitale Teilnahme wird voraussichtlich über Webex stattfinden.

Macht mit und seid dabei - wir freuen uns auf Euch!

Eure Sprecherinnen des dbs-Doktorand*innennetzwerks
Miriam Grunwald & Gianna Lohbusch

! Meldet Euch beim dbs-Doktorand*innennetzwerk an, um keine Neuigkeiten zu verpassen und schaut mal bei Instagram vorbei !

Science-Slam des dbs-Doktorand*innennetzwerks

Liebe Doks, liebe Interessierte,

Traditionell findet im Rahmen des Programms des diesjährigen 23. Wissenschaftlichen Symposium des dbs am 10. & 11. März 2023 in Dortmund am Freitag Nachmittag der Science-Slam des dbs-Doktorand*innennetzwerks statt. 

Ein Science-Slam ist ein wissenschaftliches Kurzvortragsturnier, bei dem Wissenschaftler ihre Forschungsthemen innerhalb einer vorgegebenen Zeit vor Publikum präsentieren. Für das Symposium heißt dies konkret: 

Wir suchen Doktorand*innen, die mit einer dreiminütigen und dreifoligen Präsentation zur eigenen Promotion (z.B. Projektübersicht, einzelne Forschungsschwerpunkte der Promotion, vorläufige/endgültige Ergebnisse von Datenauswertung/Literaturrecherche) an dem Science-Slam teilnehmen möchten. Dabei ist Eurer Kreativität keine Grenze gesetzt (Singen, Reimen, Sprechgesang, Animationen & Videos, das alles ist möglich und erwünscht). In welchem Abschnitt Ihr Euch in Eurer Promotion befindet, spielt dabei keine Rolle. Natürlich gibt es anschließend eine Preisverleihung! 

Hier findet Ihr weitere Infos zum Symposium: https://www.dbs-ev.de/veranstaltungen/dbs-symposium/

Bei Interesse, meldet Euch gerne bis zum 30.01.2023 bei uns unter: doktoranden@dbs-ev.de

Wir freuen uns sehr, mehr über Eure Promotionsthemen zu erfahren! 

Mira & Gianna 

Gianna Lohbusch M.Sc. & Miriam Grunwald, M.A.
Vertreterinnen dbs-Doktorand*innennetzwerk

Vielen Dank für den schönen Austausch beim letzten Doktorand*innen-Stammtisch!

Der Stammtisch des Doktorand*innennetzwerks ist ein wiederkehrendes Treffen, das den Mitgliedern des Netzwerks Möglichkeit zum Austausch bietet. In regelmäßigen Abständen treffen sich die Promotionsinteressierten und Promovierenden online und sprechen über Anliegen bezüglich der eignen Projekte, Veranstaltungen sowie Aktuelles.

Beim vergangenen Mal haben wir insbesondere über den aktuellen Stand und die Hürden der Proband*innenenakquise gesprochen. Auch wurde diskutiert, welche Themenwünsche es für die diesjährige Summer School gibt. Wir freuen uns schon auf das nächste Treffen mit Euch!

Der Stammtisch bietet sich auch perfekt dazu an, mal in das Doktorand*innennetzwerk reinzuschnuppern und in einer lockeren und ungezwungenen Atmosphäre Fragen rund um das Thema Promotion anzusprechen. Meldet euch gerne bei uns, falls Ihr Interesse an der Teilnahme habt und noch kein Mitglied des Doktorand*innennetzwerks seid: doktoranden@dbs-ev.de

Neues vom dbs-Doktorand*innennetzwerk 

In den letzten Wochen konnte das dbs-Doktorand*innennetzwerk einige neue Mitglieder begrüßen. Auch hier noch einmal ein herzliches Willkommen! 
Zudem gab es einen gemütlichen und anregenden Austausch im Rahmen des letzten Mitgliedertreffens des Dok-Netzes im Oktober 2022. Diskutiert wurde u.a. das Thema Auslandsaufenthalt während der Promotion. Einige hilfreiche Erfahrungen und Vorschläge der Mitglieder haben diesen Austausch bereichert. Der nächste Stammtisch ist für Januar geplant, bei dem auf der Agenda steht, sich inhaltlich, neben persönlichen Updates und Anliegen, weiter über das Symposium, den Science Slam und die SummerSchool auszutauschen.

Auch gibt es vermehrte Aktivität im Social Media Bereich:
der Instagram Account Studium & Promotion wird wieder regelmäßig mit (informativem) Stoff gefüttert und es besteht das Bestreben, darüber weitere Vernetzung zu ermöglichen.
Schaut also gerne beim Instagram Account dbs Studium & Promotion vorbei, wenn ihr Interesse an aktuellen Infos und einem digitalen Austausch habt! 

Hier gibt es mehr Infos zum dbs-Doktorand*innennetzwerk.

Erfolgreiche 6. Summer School des dbs-Doktorand*innennetzwerks

Bei der bereits 6. Summer School des Doktorand*innennetzwerks trafen sich am 17. und 18.06.2022 interessierte Doktorand*innen und Masterstudierende an der Universität Erfurt. Ein Novum war das hybride Format. So konnten Teilnehmer*innen erstmals sowohl vor Ort als auch virtuell zugeschaltet dabei sein.

Die Summer School startete mit einem Workshop zum „wissenschaftlichen CV“. Angeleitet von Prof. Dr. Sandra Neumann (Universität Erfurt) konnten Empfehlungen und Tipps für das CV direkt eingearbeitet werden. Am Nachmittag stellte Maren Eikerling (Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg) das SLPhD-Network vor, ehe der inhaltliche Austausch über die Dissertationsprojekte im Rahmen des informellen Kolloquiums stattfand. Bis in den Abend tauschten sich die Teilnehmerinnen in angeregten Diskussionen zu den inhaltlich sehr breit aufgestellten Forschungsprojekten aus.

Der zweite Tag der Summer School begann mit Workshops zu den Themen „Übersetzung und Adaption von Diagnostikinstrumenten“ sowie „Datenmanagement im Promotionsprojekt – ein Erfahrungsbericht“, beides vorgestellt von Jana Quinting (Universität zu Köln). Die Teilnehmerinnen tauschten sich während beider Workshops über bisherige Erfahrungswerte aus. Nach einem kurzen Imbiss endete die Summer School mit dem Talk „Fundingyourresearch in clinicallinguistics: ideas, recommendations, andopportunities“ von Dr. Seçkin Arslan (French National Centrefor Scientific Research), der Hands-on-Tipps für eine erfolgreiche Einwerbung von Fördergeldern gab.

Die Resonanz zur Summer School war sehr positiv und die Teilnehmer*innen konnten die zwei Tage erfolgreich zum inhaltlichen Austausch als auch zum persönlichen Networking nutzen.

Wir freuen uns schon auf die nächste Summer School.

Miriam Platte & Sandra Martin
Sprecherinnen des dbs-Doktorand*innennetzwerks

Rückblicke - Veranstaltungen des dbs-Doktorand*innennetzwerks

zu den Rückblicken

Therapeut*innenverzeichnis

An dieser Stelle können Betroffene oder interessierte Eltern bzw. Angehörige von sprach- und sprechgestörten Menschen Sprachtherapeut*innen in ihrer Nähe finden.

Mitglieder Login

Exklusiv für dbs-Mitglieder:
Aktuelle Informationen, Verträge, Preisvereinbarungen, Servicepapiere etc.

Jobbörse

Aktuelle Stellenangebote für Sprachtherapeut*innen und Logopäd*innen