StartImpressumDatenschutzSitemap

Workshop 2021 - VIRTUELLE TAGUNG

Liebe Kolleg*innen,

 

aufgrund der derzeit schwer planbaren Situation mit Großveranstaltung haben wir uns dazu entschieden, den Workshop Klinische Linguistik 2021 als virtuelle Veranstaltung abzuhalten. Diese wird am 08.05.20201 stattfinden. Erfreulicherweise haben wir bereits von einem Großteil der Beitragenden Rückmeldung bekommen, sodass wir das für 2020 angekündigte Programm im Kern beibehalten können. Wir werden Sie zeitnah über den Zeitplan und das Programm informieren. Die Tagungsgebühr wird aufgrund des Formats mit ca. 20 Euro deutlich geringer ausfallen.

 

Mit Vorfreude auf ein tolles Fachprogramm und eine angenehme Tagung im Mai 2021!

 

Dr. Julia Büttner-Kunert für das Workshop Team 2020/2021

BKL-Workshop Klinische Linguistik abgesagt

Liebe Mitglieder,

 

der 34. Workshop Klinische Linguistik des BKL e.V. am 8. und 9. Mai in München musste wegen der COVID-19-Krise leider abgesagt werden. Aus diesem Grunde entfiel auch die ordentliche Mitgliederversammlung des BKL e.V. am 09. Mai 2020. 

Workshop und Mitgliederversammlung werden nachgeholt, voraussichtlich im Mai 2021, dann in einer virtuellen Form. 

 

Wir bedauern diesen Schritt sehr und bedanken uns für Ihr Verständnis

Der Vorstand des BKL e.V.

Workshop Klinische Linguistik 2020

Workshop Klinische Linguistik 2020 in München

Eine Kooperationsveranstaltung von BKL, dbs und Studiengang Sprachtherapie

(LMU München)

 

Der 33. Workshop Klinische Linguistik findet vom 08.-09.05.2020 in München statt. Veranstaltungsort ist das Internationales Begegnungszentrum der Wissenschaft München e.V. (IBZ) sowie Seminarräume an der Universität München. Das wissenschaftliche Programm wird Freitag, den 08., sowie Samstag, den 09.05., stattfinden.

 

Die Key-Note-Vortragende dieses Jahr ist Frau Prof. Dr. Simone Falk (Univ. Montreal) zum Thema "Rhythmus und Timing in Sprech- und Sprachstörungen".

 

Ab sofort finden Sie eine Beschreibung des Key-Note-Vortrags sowie der drei Seminare und das finale Tagungsprogramm (Vorträge/Poster).

 

Um eine möglichst reibungslose Planung zu realisieren, möchten wir die Teilnehmenden auf eine frühzeitige Anmeldung aufmerksam machen, da die Teilnehmerzahl dieses Jahr aufgrund der Räumlichkeiten begrenzt ist.

 

Die Informationen zur Abstract-Einreichung finden Sie unten.
Unter dieser Adresse können Sie Ihr Abstract einreichen:

workshop2020@bkl-ev.de   

 

Tagungsorganisation:

Dr. Julia Büttner-Kunert (dbs-Vertreterin Klinische Linguistik / BKL), 

Studiengang Sprachtherapie / Lehrstuhl Prof. Dr. Elisabeth Leiss, 

Dr. Anna Rosenkranz (dbs-Vertreterin Klinische Linguistik / BKL)

sowie die weiteren Vorstandsmitglieder des Bundesverbands Klinische Linguistik

(Bernd Frittrang, M.A., 1. Vorsitzender; Dr. Hendrike Frieg, 2. Vorsitzende; Sarah Haack, M.A., Schriftführerin)

 

Veranstaltungsort:

Internationales Begegnungszentrum der Wissenschaft München e.V. (IBZ)

Amalienstraße 38

80799 München

 

Übersicht über die Räumlichkeiten und Seminarorte

 

Bundesverband Klinische Linguistik e.V. (BKL)

Deutscher Bundesverband für akademische Sprachtherapie und Logopädie (dbs)

Suchen

dbs-Geschäftsstelle:

Zentrale: 02841-998191-0

Fortbildungen: 02841-998191-2

Fax: 02841-998191-3

E-Mail info@dbs-ev.de
----------------------------------------------

dbs-Hotline für Mitglieder:

Dienstag, 16.00-19.00 Uhr und

Donnerstag, 10.00-12.30 Uhr

02841-998191-0

Praxis - Beruf - Verband

Mitgliederbereich

Exklusiv für dbs-Mitglieder:
Aktuelle Informationen, Verträge, Preisvereinbarungen, Servicepapiere etc. Bitte melden Sie sich an!