StartImpressumDatenschutzSitemap

Neue Heilmittelrichtlinie wird (voraussichtlich) verschoben und erst am 01.01.2021 in Kraft treten

Donnerstag, 27. August 2020, 16:39 Uhr, Alter: 89 Tage

Bereits während einer Videokonferenz mit dem Bundesministerium für Gesundheit (BMG) in der letzten Woche hatte die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) von Problemen bei den Herstellern der ärztlichen Praxisverwaltungssoftware berichtet.

 

Eine größere Anzahl von Herstellern sei nicht in der Lage, die Praxisverwaltungssoftware fristgerecht zum 01.10.2020 anzupassen.

Ohne die Software können aber viele Ärzte das neue Verordnungsmuster nicht ausdrucken.

 

Das Bundesministerium für Gesundheit hat nach unseren Informationen der geplanten Verschiebung bereits zugestimmt.
Über weitere Details werden wir Sie wie gewohnt zeitnah informieren.

Suchen

dbs-Geschäftsstelle:

Zentrale: 02841-998191-0

Fortbildungen: 02841-998191-2

Fax: 02841-998191-3

E-Mail: info@dbs-ev.de
----------------------------------------------

dbs-Hotline für Mitglieder:

Dienstag, 16.00-19.00 Uhr und

Donnerstag, 10.00-12.30 Uhr

02841-998191-0

Praxis - Beruf - Verband

Mitgliederbereich

Exklusiv für dbs-Mitglieder:
Aktuelle Informationen, Verträge, Preisvereinbarungen, Servicepapiere etc. Bitte melden Sie sich an!