ImpressumDatenschutzSitemapStart

Infektionsschutzgesetz angepasst | Einrichtungsbezogene Impfpflicht beschlossen

Montag, 13. Dezember 2021, 13:57 Uhr, Alter: 43 Tage

Infektionsschutzgesetz angepasst!

 

  • Änderungen zur Testpflicht in Praxen
  • Klarstellung zu Begleitpersonen
  • Änderungen bei der Meldepflicht

 

Außerdem: Einrichtungsbezogene Impfpflicht beschlossen!

 

Am vergangenen Freitag hat der Bundestag das Gesetz zur Stärkung der Impfprävention gegen COVID-19 und zur Änderung weiterer Vorschriften im Zusammenhang mit der Coronapandemie beschlossen. Der Bundesrat hat ebenfalls am Freitag zugestimmt.

Die Verkündung im Bundesgesetzblatt ist am 11.12.2021 erfolgt, so dass die Neuregelungen in Kraft getreten sind.

 

Eine ausführliche Information finden Sie im Mitgliederbereich.

 

Dort haben wir eine Übersicht über die Neuregelungen für Sie hinterlegt und stellen Ihnen ein Servicepapier zur einrichtungsbezogenen Impfpflicht zur Verfügung.

Suchen

dbs-Geschäftsstelle:

Zentrale: 02841-998191-0

Fortbildungen: 02841-998191-2

Fax: 02841-998191-3

E-Mail: info@dbs-ev.de
----------------------------------------------

dbs-Hotline für Mitglieder:

Dienstag, 16.00-19.00 Uhr und

Donnerstag, 10.00-12.30 Uhr

02841-998191-0

Praxis - Beruf - Verband

Mitgliederbereich

Exklusiv für dbs-Mitglieder:
Aktuelle Informationen, Verträge, Preisvereinbarungen, Servicepapiere etc. Bitte melden Sie sich an!