< Neue Ausgabe Ihrer dbs-Mitgliederzeitschrift "Praxis - Beruf - Verband"

13.12.2022

Science-Slam des dbs-Doktorand*innennetzwerks

Liebe Doks, liebe Interessierte,

Traditionell findet im Rahmen des Programms des diesjährigen 23. Wissenschaftlichen Symposium des dbs am 10. & 11. März 2023 in Dortmund am Freitag Nachmittag der Science-Slam des dbs-Doktorand*innennetzwerks statt. 

Ein Science-Slam ist ein wissenschaftliches Kurzvortragsturnier, bei dem Wissenschaftler ihre Forschungsthemen innerhalb einer vorgegebenen Zeit vor Publikum präsentieren. Für das Symposium heißt dies konkret: 

Wir suchen Doktorand*innen, die mit einer dreiminütigen und dreifoligen Präsentation zur eigenen Promotion (z.B. Projektübersicht, einzelne Forschungsschwerpunkte der Promotion, vorläufige/endgültige Ergebnisse von Datenauswertung/Literaturrecherche) an dem Science-Slam teilnehmen möchten. Dabei ist Eurer Kreativität keine Grenze gesetzt (Singen, Reimen, Sprechgesang, Animationen & Videos, das alles ist möglich und erwünscht). In welchem Abschnitt Ihr Euch in Eurer Promotion befindet, spielt dabei keine Rolle. Natürlich gibt es anschließend eine Preisverleihung! 

Hier findet Ihr weitere Infos zum Symposium: https://www.dbs-ev.de/veranstaltungen/dbs-symposium/

Bei Interesse, meldet Euch gerne bis zum 30.01.2023 bei uns unter: doktoranden@dbs-ev.de

Wir freuen uns sehr, mehr über Eure Promotionsthemen zu erfahren! 

Mira & Gianna 

Gianna Lohbusch M.Sc. & Miriam Grunwald, M.A.
Vertreterinnen dbs-Doktorand*innennetzwerk


Therapeut*innenverzeichnis

An dieser Stelle können Betroffene oder interessierte Eltern bzw. Angehörige von sprach- und sprechgestörten Menschen Sprachtherapeut*innen in ihrer Nähe finden.

Mitglieder Login

Exklusiv für dbs-Mitglieder:
Aktuelle Informationen, Verträge, Preisvereinbarungen, Servicepapiere etc.

Jobbörse

Aktuelle Stellenangebote für Sprachtherapeut*innen und Logopäd*innen