Kultursensibilität und Diversität in der Sprachtherapie

Programm am Freitag, 10. März 2023

ab 12:00

Anmeldung zum Symposium und Mittagspause

13:00

Begrüßung und Einführung in das Tagungsthema

13:10

Miteinander anders denken: Wege zum diversitätssensiblen Handeln in der Sprachtherapie

Dr. Sandra Schiller (HAWK Hildesheim/Holzminden/Göttingen)

13:55

Zusammenhänge sprachlicher und sozial-emotionaler Entwicklung bei ein- und zweisprachig aufwachsenden Kindern

Seda Saban-Dülger, Prof. Dr. Anja Starke (Universität Bremen)

14:20

Auswahl von Bilderbüchern für die Sprachfördermethode „Zielorientiertes Dialogisches Lesen“ unter Berücksichtigung der Aspekte Kultursensibilität und Diversität

Dr. Detta Sophie Schütz (Universität Bremen)

14:45

 

Eröffnung der Posterpräsentation und anschließende Kaffeepause

NN

15:15

Grußworte TU Dortmund

Prof. Dr. Ute Ritterfeld, Prof. Dr. Anna-Lena Scherger, PD Dr. Katja Subellok, Dr. Eva Wimmer

15:25

Diagnostik mehrsprachiger Kinder in der Sprachtherapeutischen Praxis – Stand der Forschung in Über- und Ausblick

Prof. Dr. Anna-Lena Scherger (TU Dortmund)

16:00

Science-Slam des dbs-Doktorand*innennetzwerks

Miriam Grundwald, Gianna Lohbusch

16:30

Ende des 1. Symposiumstags

17:00

dbs-Mitgliederversammlung (17:00-19:30 Uhr)

20:00

Get together

Programm am Samstag, 11. März 2023

 9:00

Begrüßung

 9:05

Identifikation, Selektion, Diskriminierung? Über Wirksamkeit ausgeprägter Tests in der Sprachdiagnostik bei kulturell und linguistisch diversen Kindern

Prof. Dr. Wiebke Scharff Rethfeldt (HSB Hochschule Bremen)

 9:50

Leichte Sprache

Dr. Barbara Giel (Moers)

10:15

Kaffeepause mit Posterpräsentation

10:45

PaBiQ und Mehrsprachen-Kontexte in der Anamnese mehrsprachig aufwachsender Kinder

Dr. Isabel Neitzel, Jannika Böse, Prof. Dr. Carina Lüke, Prof. Dr. Ute Ritterfeld,
Prof. Dr. Anna-Lena Scherger (TU Dortmund)

11:15

 

Verleihung des dbs-Förderpreises 2023

Bernd Frittrang, dbs Bundesvorsitzender

12:00

Mittagspause und „Im Dialog“ – Treffen Sie Ihre Ansprechpartner*innen im dbs

Für Sie ansprechbar sind: Beirat für Praxisinhaber*innen und Arbeitnehmer*innen, Vertreter*innen des Doktorand*innennetzwerkes und der Studierenden, sowie Mitglieder des Vorstands des dbs

13:30

Stimmtransition bei Trans*menschen

Thomas Lascheit (Berlin)

14:15

Entwicklung eines Tools für Logopäd*innen zur Selbstreflexion diversitätssensibler Kompetenzen

Nicole Nemitz (RWTH Aachen)

14:45

Interkulturelle Kompetenz in der logopädischen Therapie: theoretische Konzepte, Übertragbarkeit und Anwendung – eine Validierungsstudie

Benjamin Tschuschke (HSG Bochum)

15:15

Resümee und Ende der Veranstaltung

Flyer zum Download

dbs-Symposium 2023 - Flyer zum Download (folgt in den nächsten Tagen)

Therapeut*innenverzeichnis

An dieser Stelle können Betroffene oder interessierte Eltern bzw. Angehörige von sprach- und sprechgestörten Menschen Sprachtherapeut*innen in ihrer Nähe finden.

Mitglieder Login

Exklusiv für dbs-Mitglieder:
Aktuelle Informationen, Verträge, Preisvereinbarungen, Servicepapiere etc.

Jobbörse

Aktuelle Stellenangebote für Sprachtherapeut*innen und Logopäd*innen